Aktuelles Interview mit Florian Sump!

Die Tage in denen sich jeder dritte Deutsche den Kopf darüber zerbrechen musste, was genau denn eigentlich Echt – Drummer Florian Sump nach dem Band-Split (2002) so getrieben hat, sind endlich gezählt. Bedanken darf man sich dafür bei der spirituell angehauchten Motivatorin und selbsternannten Metalmaus Kerstin Scherer, die sich den nunmehr 38-Jährigen zum ausgiebiegen Gespräch geangelt hat.

Zusammen spricht man u.a. über Echt, Franz Plasa, Viva, Bravo, The Dome, Rock Am Ring, Slipknot, sein Rap Alter-Ego Jim Pansen, seine aktuelle Crew Deine Freunde, Metallica sowie über Kindheit, Schulzeit, Familie, Erfolg und übers Kiffen.

Sympathischer Typ, enjoy:

Der Schwarzer Snuff ist cool (XXXisql104)

Quelle: Saale Zeitung / Mittwoch, 26.Mai 1982

Der Tom Gerhardt als Musiker ist cool (XXXisql103)

Schon seit 1988 ist Tom Gerhardt eine feste Größe in der deutschen Kulturlandschaft und hat mit Blockbustern wie Voll Normaaal, Ballerman 6, 7 Zwerge – Männer Allein Im Wald, Siegfried, Die Superbullen oder als Hausmeister Krause über Generationen hinweg ein Millionenpublikum begeistert. Als Schauspieler bzw. Comedian wohlgemerkt.

Dass Gerhardt sich daneben hin und wieder auch als Musiker ausprobiert hat, dürfte zumindest unter echten Deutschpunkern ein offenes Geheimnis sein.

. Weiterlesen

Der Liebe Im Fahrstuhl Vs. Love In An Elevator ist cool (XXXisql102)

Das vielleicht härteste Voting seit Menschengedenken ist da: Was wäre dir lieber? LIEBE IM FAHRSTUHL mit Sebastian Krumbiegel von den Prinzen oder aber LOVE IN AN ELEVATOR mit Steven Tyler von Aerosmith??? Entscheide dich:

Die Voting-Teilnahme erfordert leider die Mitgliedschaft bei Facebook. Du bist da nicht registriert (lucky you), möchtest aber trotzdem deine Meinung da lassen? Dann nutz doch gerne das Kommentarfeld unter diesem Beitrag. Nimm dir Zeit, geh tief in dich und lass die Welt wissen wer der dein favorisierter Fahrstuhlcasanova ist!

Review: Der kosmische Penis #100

Was genau es mit dem Schweinfurter Fanzine >>Der kosmische Penis<< auf sich hat, muss man hier sicher keinem mehr erzählen. Falls doch, wurde das an anderer Stelle hier im Blog bereits getan. Vergangene Woche nun lag die Jubiliäumsausgabe im Briefkasten, mit der Bitte eben dieser ein paar Zeilen zu widmen, welcher ich wiederum hiermit gerne nachkomme. Zwischen dem (erstmals in der Geschichte des Magazins) farbigen Umschlag findet sich wieder allerhand Spannendes, Interessantes und Obskures für den unterhaltsamen Zeitvertreib.

. Weiterlesen

Der Blixa bei Biolek ist cool (XXXisql097)

Blixa Bargeld ist ohne jeglichen Zweifel der wahrhaftige King Of Goth! Wem das musikalische Schaffenswerk des Neubauten-Chefs und Nick-Cave-Sidekicks nicht schon genug Beweismaterial liefert um diese Aussage zu stützen, wird spätestens nach dem folgedem Video zustimmen müssen: Weiterlesen

Mr. Jim Reloaded!

Was war die Freude groß, als ich den Mr.Jim Schokriegel kürzlich in der Auslage einer hannoveranischen Kiosk-Bude entdeckt habe. Der Grund für die Aufregung ist aufmerksamen Lesern natürlich bekannt. Die wissen schließlich, dass es in den 90ern schon einmal einen Schokriegel gleichen Namens gab, der meinerseits noch immer schmerzlich vermisst wird. Aber Vorsicht: Don’t let yourself get fooled! Die Neuauflage weicht deutlich vom Original ab und kann mit dem poppigen Lifestyle-Riegel von damals leider nicht mal im Ansatz mithalten. Weiterlesen

Der Daniel Ist Cruel!

Ich bin wahrlich kein Fan der dritten Jahreszeit. Es ist kalt, nass, dunkelt viel zu früh und man schaut dem geliebten Sommer beim sterben zu. Das einzige was mich am Herbst so wirklich aus der Reserve lockt ist wohl die Halloween-Zeit, bei der man sich gemütlich bei einer Tüte Monster Munch auf die Couch verkrümeln kann um sich vermehrt alte Horror-Flicks, B-Movies, Cartoons und absurde Sticom-Specials zu gönnen. Weiterlesen