Review: The Dues – Ghosts Of The Past (2019)

artwork: Pablo Jucker

Retrorock die Achthundertdrei-undfünfzigste… Ich persönlich bin da ja längst übersättigt. Nichts-destotrotz will der Reigen an neuen Bands, die sich an Althergebrachtem versuchen, nicht abreißen. Nun also The Dues aus Winterthur. Die veröffentlichen bereits seit 2016 Tonträger und treten nun  mit ihrer dritten Scheibe Ghosts Of The Past  an um „das „Roll“ zurück in den „Rock’n’Roll““ zu bringen, wie es der Pressetext so schön formuliert. Der nennt die Band btw gleich noch in einem Atemzug mit Jimi Hendrix oder Cream. Weiterlesen