Review: Kingswood – Juveniles (2020)

Kingswood aus Melbourne haben am Freitag mit Juveniles ihr drittes Studioalbum veröffentlicht und müssen auf ihren Reisen  durch ganz Großbritannien, den USA und Europa (wo die zwölf neuen Stücke laut Pressetext entstanden sind) allem Anschein nach arg viel Queens Of The Stone Age gehört haben, was sich nicht nur deutlich in der Rhythmus- und Gitarrenarbeit sondern auch in vielen Vocal-Lines zeigt, die so auch aus der Feder von Josh Homme hätten stammen können. Weiterlesen

VIVA LA 2000!

Den Jahresbeginn nutzen relevante Internetportale ja gerne zum reminiscen und erinnern an vergangene Großereignisse. Nun mag es hier im Blog mit der Relevanz nicht weit her und ich auch etwas spät dran sein… kein Grund aber sich nicht trotzdem intensivst mit Kram von vorvorgestern auseinanderzusetzen.

Es folgt eine große Rückschau auf das musikalische Jahr 2000 – 54 Platten im alphabetischen Schnelldurchlauf – viele Klassiker, vorzüglicher Käse und sicher auch der ein oder andere Geheimtipp. Für Lesefaule gibt es am Ende zudem eine Spotify-Playlist und eine Youtube-Playlist zum querchecken. (Welche wichtigen Platten wurden vergessen? Let me knowich lern gern dazu).

Weiterlesen

MAJOR UPDATE!

Durchatmen… gleich wird es viel zu viel auf einmal, weil hier viel zu viel verpasst wurde aber viel zu viel passiert ist. Deshalb hier die absolute Vollbedienung um die mauen Blog-Wochen etwas wettzumachen. Vollgas: Weiterlesen