Review: Wolf & Moon – Follow The Signs (2020)

Your visions are cinema – your mind is a labyrinth – Nach der Juanita Stein-Scheibe ist mit Wolf & Moon gleich das nächste spirituelle Road-Trip-Indie-Folk-Gelöt auf dem Schreibtisch gelandet. Und auch hier stimmt die Rezeptur aus  Authentizität, MoodCraft und bittersüßer Atmosphäre so dass das Konzept voll aufgeht. Unter der Obhut von Produzent John Andersson ist den niederländischen Turteltauben mit Follow The Signs ein wunderschönes Stück Musik gelungen. Weiterlesen

Review: Juanita Stein – Snapshot (2020)

Zugegeben: Singer/Songwriter haben bei mir nicht immer einen leichten Stand. Schon gar nicht, wenn einem immer wieder die gleiche Road-Trip-Mentalität ungeniert wie bedeutungsschwanger aufs Brot geschmiert wird. ABER once in a while geht das auch anders und das Konzept auf. Die Australierin Juanita Stein ist ein sehr gutes Beispiel für so eine goldene Ausnahme. Das erste Zauberwort heißt: Authentizität – das zweite Atmosphäre.

Weiterlesen