Review: 20 Liter Yoghurt – Always Trying To Fit (2020)

artwork: Druckwelle

Die vier HC-Jungspunde von 20 Liter Yoghurt aus Grimma melden sich nach der L’art D’oublier-EP von 2017 mit ihrer ersten Full-length zurück. Always Trying To Fit hält die DIY-Fahne weiterhin hoch und macht sich nach wie vor stark für Widerstand im (sächsischen) Hinterland. Mehr noch als Musikgenre, begreifen die vier Jungs Hardcore nämlich als Subkultur mit politischem Auftrag. Demnach wird den Texten weiter eine sehr hohe Gewichtung beigemessen.

. Weiterlesen

Review: 20 Liter Yoghurt – L’art D’oublier [EP] (2017)

20 Liter Yoghurt aus dem sächsischen Grimma sind leider Gottes mit einem Bandnamen gesegnet, der durchaus eine Hemmschwelle heraufbeschwören kann, die erst einmal überwunden werden will, möchte man sich mit dem musikalischen Schaffen der fünf Jungspunde auseinandersetzen. Mag aber der Name auch noch so sehr nach Deutschpunk – Schrammel – Schülerband riechen: die sich dahinter verbergende Musik kann sich wahrlich hören lassen und versprüht eher den Duft von Teen Spirit.

Weiterlesen