2020 • Яückblick!

Ja, dieses Jahr hat den Vogel in jeglicher Hinsicht abgeschossen und man kann sich sicher sein, dass es uns allen als unveЯgesslich in Erinnerung bleiben wird. Wenigstens hat es in musikalischer Hinsicht nicht komplett gesucked… Es folgt ein kleines subjektives Resümee der persönlichen Highlights. 7 Jahre Blog ergibt 7er Kategorien: Weiterlesen

Der Liberated Tape Archive-Channel ist cool (XXXisql111)

Auf der Suche nach verwackelten Videoaufnahmen mit bescheidener Tonqualität von mehrheitlich verblichenen Nu-MetalActs??? You search no longer…  Der neue YouTube-Channel LIBERATED TAPE ARCHIVE ballert seit kurzem C.O.N.T.E.N.T am Fließband und ein Ende der Fahnenstange scheint noch lange nicht erreicht. Weiterlesen

Jan Delay zeigt alte Schätze!

Auch wenn mich Jan Delay musikalisch schon seit beinahe zwei Dekaden nicht mehr juckt, hege ich nach wie vor Sympathie für Eizi Eiz (worüber er sich glücklich schätzen kann, ist meine Meinung doch ausschlaggebendes Erfolgsbarometer im Musik-Biz). Einen weiteren Pluspunkt auf der Sympathieskala gibt es jetzt jedenfalls für seine neue YouTube-Reihe Früher. Episode 1 enthält nie gezeigtes Videomaterial von der Eimsbush-Xmas-Jam-1999, deren Audioaufnahmen man auch vom Hamburg City Heftig-Sampler kennt. Weiterlesen

La Petite Mort/Little Death + Paulinchen Brennt!

Mamma Mia! Für La Petite Mort/Little Death und Paulinchen Brennt geht es Ende März für sechs Tage ab in den Süden. Un viaggio in Italia sagt der Google Translator und ich sage: Wird superfly!

2019 Яückblick!

Wie schon im letzten Jahr komm ich auch dieses Jahr nicht umhin ein kleines Resümee zu ziehen – 2019 war einfach in jeglicher Hinsicht zu krass. Wie krass, wurde mir tatsächlich erst so richtig bewusst als ich die vergangenen Tage noch mal so durch meinen Kalender geblättert und das vergangene Jahr Revue hab passieren lassen. UnfassbaЯ was da los war… Angefangen bei 52Hertz, Cannahann, Paulinchen Brennt & Maffai über (sehr viele) Ups und (leider auch ein paar) Downs im privaten Bereich/Umfeld bis hin zu dem was so (an Mist) in der Weltgeschichte passiert ist: 2019 war unfassbaЯ. Hier eine kleine Auswahl an Sachen, an die ich mich gerne zurückerinnere – nach sechs Jahren Bloggerei (eieieieiei eiei ei) in sechs Punkten pro Kategorie und in loser Reihenfolge gelistet. Ab geht’s: Weiterlesen

Asbest auf Tour!

Die Baseler Post-Punk-Noise-Gaze-Instituion Asbest zieht 2019 noch mal für ein paar Dates um die Häuser und macht in Zuge dessen auch drei mal in Deutschland halt.

.
Wer gerade flüssig ist und Lust auf Rock der cleveren, interessanten und vor allen Dingen energischen Sorte hat sollte unbedingt vorbeischauen. Dringende Empfehlung gilt vor allem auch für das Date in Nürnberg! Aber auch sonst… Warum das so ist erfährst du hier oder da:
.

Steile neue Songs & Videos!

Weiterlesen

Maffai-Content!

Puls hat Maffai zu ihrer aktuellen Band der Woche auserkoren und die Band nach München ins Studio eingeladen. Weiterlesen

Maffai – Zen!

Heute erscheint das zehn Song starke Debüt ZEN von MAFFAI als LP, CD & digital über Kidnap Music mit Vertrieb über Cargo Records. Physikalische Tonträger kann man bei Tante Guerilla erwerben wo es auch das ein oder andere Ticket für die anstehende Alpha-Zen-Touri 2019 gibt, welche wiederum von Audiolith Booking ausgerichtet und vom OX präsentiert wird. Die auf 500 Stück limitierte farbige Splatter-Vinyl sei dabei besonders ans Herz gelegt: Weiterlesen

Neue Maffai-Single!

Seit heute gibt es die neue Maffai-Single Abgewandt zum streamen oder mit Video auf Youtube. Der Song ist der zweite Vorgeschmack nach Geisterstunde auf das kommende Album Zen, das am 11.10. via Kidnap Music und Cargo Records erscheint. Kurz danach geht es außerdem auf Alpha-Zen-Touri durch Deutschland.