Der Rap & Söhne ist cool (XXXisql115)


.
F.I.N.A.L.L.Y! 
Nachdem die Doku Rap & Söhne (Teil des ehemaligen 3-Sat Formats Lost in Music) von 99 schon seit Jahren bruchstückhaft auf YouTube rumfliegt, gibt es nun endlich den kompletten Beitrag in voller Länge zu sehen. Sehr unterhaltsames Zeitdokument über die hiesige Rap-Szene zwischen cringe und wegweisend. Neben den Stieber Twins, Fanta 4, MC Rene, Fischmob, Fünf Sterne Deluxe, Eins Zwo, Doppelkopf, Spax, Freundeskreis & Massive Töne kommen beispielsweise auch die Crews von MZEE oder Four Music zu Wort.  Weiterlesen

V🎃LLBEDIENUNG!

It’s that time of the year again… und du weißt was das heißt: COUCHMARATHON! Weiterlesen

Der Mann mit den Bacon-Beinen ist cool (XXXisql114)

 „Und, was hast du dir gewünscht?“

„Beine aus feinstem Speck!“

„Cool… Einfach nur cool!“

„Und vor allen Dingen köstlich!“

„Dürfte ich einmal kosten? Ich zahle gut!“

„Läuft!“

„Das Angebot?“

„Nein, der Bacon! BaconBeine, du verstehst? Hahaha! Haha!“

Weiterlesen

MTV zeigt Classics!

Wer von uns hat nicht schon Stunden bei der Suche nach Fernsehprogrammen längst vergangener Tage versenkt? Eben… JEDER kennt den Pain! Ich für meinen Teil schlepp zum Beispiel seit Jahren bruchstückhafte Erinnerungen an die letzte große MTV-Ära mit mir rum, die sich zwar in vielen Fällen easy per YouTube auffrischen lassen, aber eben nicht immer. Vor allem bei (vermeintlich) kurzlebigen Shows wie beispielsweise Punk’d oder Homewrecker hab ich mir mehr als einmal nen Ast gesucht und wurde entweder gar nicht fündig oder konnte den Kram allenfalls in bescheidener Qualität sichten.  Weiterlesen

Der RevolutionBegin-Channel ist cool (XXXisql113)

Nice! Gerade erst hat das Liberated Tape Archive Perlen aus den Nu-Metal-Heydays ausgegraben, schon ist mit RevolutionBegin die nächste Genre-Goldgrube am Start, die v.a. durch rare Video-Interviews und einem der großartigsten Interviewer ever punktet… Cringe Galore mit u.a. Crazy Town, Slipknot, P.O.D., Coal Chamber, Vanilla Ice (always remember: der war auch mal Nu Metal…) der mir das Herz höher schlagen lässt. Weiterlesen

Der Liberated Tape Archive-Channel ist cool (XXXisql111)

Auf der Suche nach verwackelten Videoaufnahmen mit bescheidener Tonqualität von mehrheitlich verblichenen Nu-MetalActs??? You search no longer…  Der neue YouTube-Channel LIBERATED TAPE ARCHIVE ballert seit kurzem C.O.N.T.E.N.T am Fließband und ein Ende der Fahnenstange scheint noch lange nicht erreicht. Weiterlesen

Review: Gnarlock #1 (Fanzine)

Mit dem Gnarlock Magazine ist kürzlich ein brandneues und mehr als interessantes Fanzine an den Start gegangen. Initiiert von zwei Slacker-Dudes aus der Würzburger Ecke gibt es auf den 30 Seiten der ersten Print-Ausgabe satten C.O.N.T.E.N.T. aus der Skate-, Horror, Sci-Fi, Punk– und Metal-Welt. Liebevoll illustriert und mit Gespür für authentische Oldschool-Vibes macht das Heftchen so arg Bock, dass man es auch dann kaum aus der Hand legen mag, wenn man sich den Inhalt schon einverleibt hat. Durchgehend in englischer Sprache gehalten erfährt man z.B. warum River’s Edge ein Pflichtfilm ist, was sich alles im Zimmer von Buzz McCallister verbirgt, was es mit den Filthy Fifteen auf sich hat oder womit man sich in Portland so die Zeit vertreiben kann.

Da Ausgabe #1 bereits vergriffen ist, heißt es umso mehr die Augen nach #2 aufzuhalten. Am besten bei Facebook und/oder Instagram abonnieren und nix mehr verpassen. Das Mag kostet btw. 2,50€, die wirklich sehr gut investiert sind. From Weirdos for Weirdos. Schön, dass es sowas anno 2020 gibt. Love it!

2019 Яückblick!

Wie schon im letzten Jahr komm ich auch dieses Jahr nicht umhin ein kleines Resümee zu ziehen – 2019 war einfach in jeglicher Hinsicht zu krass. Wie krass, wurde mir tatsächlich erst so richtig bewusst als ich die vergangenen Tage noch mal so durch meinen Kalender geblättert und das vergangene Jahr Revue hab passieren lassen. UnfassbaЯ was da los war… Angefangen bei 52Hertz, Cannahann, Paulinchen Brennt & Maffai über (sehr viele) Ups und (leider auch ein paar) Downs im privaten Bereich/Umfeld bis hin zu dem was so (an Mist) in der Weltgeschichte passiert ist: 2019 war unfassbaЯ. Hier eine kleine Auswahl an Sachen, an die ich mich gerne zurückerinnere – nach sechs Jahren Bloggerei (eieieieiei eiei ei) in sechs Punkten pro Kategorie und in loser Reihenfolge gelistet. Ab geht’s: Weiterlesen

Richtig gutes Zeug!

Hier einiges an Sehens-, Hörens-, und Lesenswertem über das ich kürzlich so gestolpert bin: Weiterlesen