Review: das bisschen Totschlag – NO RISIKO (2022)

Was ist real und was ist fake? Diese Frage gewinnt im digitalen Zeitalter zunehmend an Brisanz und ist das große zentrale Thema der Hamburger Formation das bisschen Totschlag. Folglich ziehen sich die daraus resultierenden Gedankengänge einmal komplett durch NO RISIKO – textlich wie akustisch wie visuell. Letzteres wird im Video zur ersten Vorabsingle CLOUD’S ON FIRE besonders gelungen unter Beweis gestellt.
.
. Weiterlesen