Review: 20 Liter Yoghurt – Always Trying To Fit (2020)

artwork: Druckwelle

Die vier HC-Jungspunde von 20 Liter Yoghurt aus Grimma melden sich nach der L’art D’oublier-EP von 2017 mit ihrer ersten Full-length zurück. Always Trying To Fit hält die DIY-Fahne weiterhin hoch und macht sich nach wie vor stark für Widerstand im (sächsischen) Hinterland. Mehr noch als Musikgenre, begreifen die vier Jungs Hardcore nämlich als Subkultur mit politischem Auftrag. Demnach wird den Texten weiter eine sehr hohe Gewichtung beigemessen.

. Weiterlesen

Review: Malm – Kollaps (2018)

artwork: Hummelgrafik

Nach 20 Jahren(!)  stören uns Malm aus Würzburg noch immer gerne und kotzen uns deshalb konsequenterweise auch 2018 wieder brachial und knallhart die Alltagshölle vor die Füße. Hinsichtlich der Intensität legt der Vierer dabei unermüdlich mit jedem weiteren Release nochmal eine Schippe drauf und steht nun scheinbar endgültig vorm Kollaps. Der Titel ist durchaus ernst zu nehmen. Schonungsloser klangen Malm nie. Zumindest nicht auf Tonträger…

.
Weiterlesen