Der Freiflug ist cool (XXXisql054)

as found on www.gruppe-freiflug.de

Die meisten Dinge lernt man erst zu schätzen, wenn man sie nicht mehr hat. Betrachtet man die Umstände, dass ich sie vor einigen Tagen schwer zu schätzen gelernt habe sowie den Stillstand ihrer Homepage seit 2013, so scheint mir die Gruppe Freiflug schon beinahe zu einem dieser Dinge zu zählen.

Kurz aufmerksam gemacht worden von einer gut informierten, anonymen Quelle (Rhön-Grabfeld – crapmail anyone??) aus Nürnberg und sofort angefixt, habe ich mich sogleich mit Vergnügen in das Schaffenswerk der mittelfränkischen Deutschrockcombo reingefuchst.

Und das hat es in sich: Schlager und Pop meets Heavy Metal. Moderne, markante und druckvolle Musik mit anspruchsvollen, tiefgründigen Texten dürfte es als Umschreibung genau auf den Punkt bringen.

Um sich einen schnellen Überblick über die Geschichte, Hintergründe und Ambitionen der Kapelle zu verschaffen, muss man glücklicherweise keine ellenlange Bandbio durchwälzen, sondern bekommt alles wissenswerte in Form eines charmant kurzweiligen Interviews mal eben lockerlässig im Videoformat präsentiert. Gott segne mir die seligen Youfame-Tage…

Ihr seit nun also im Bilde!? Es folgen die Songperlen, die ich in ihrer gesteigerten Form in etwa als „netzhautreizende Intensitätskurve“ betiteln würde:

Ewigkeit

DER LETZTE TAG, VERLORENE ZEIT
SIE HÄLT NICHT AN, ES IST SOWEIT
EIN ATEMZUG IST DAS WAS BLEIBT
ZUM GREIFEN NAH, DIE EWIGKEIT (Text: Freiflug)

Stillstand

DIE HYÄNE SIE GRINST, DAS HAT SIE IMMER GEMACHT
HAT IHREN HUNGER GESTILLT UND UNS DANN AUSGELACHT
DER TROG IST LEER UND SIE IST WEITER GEZOGEN (Text: Freiflug)

Liebesschlacht

WIR FÜHREN UNSREN KALTEN KRIEG
KEIN STELLUNGSZWANG
DIE FRONTEN SIND LÄNGST ABGESTECKT
MEIN HIRN IST GEIL UND KRANK (Text: Freiflug)

„Bereits der Titel provoziert durch seinen ausdrucksstarken Text über geheime, unausgesprochene Sex-Fantasien und den Blick in die Abgründe der männlichen Seele, der nun auch adäquat in einem Clip visualisiert wurde. Neugierig? Dann lasst Euch dieses Video aus einem Mix aus geiler Musik und Erotik nicht entgehen!“ (Freiflug)

Das der Band ein Hit in den Top 20 (zumindest einmal!) bisher vergönnt geblieben ist, erachte ich persönlich als absolute Frechheit und hoffe, dass den Jungs hiermit ein wenig mehr – wenn vielleicht auch etwas verspätete – Aufmerksamkeit zuteil wird.

Let’s make Freiflug a threat again!

Ich versuch mir dann derweil mal eine Autogrammkarte zu ordern!

auto6b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.