Der Night Of The Living Dead ist cruel (XXXisql086)

George A. Romero gilt gemeinhin als der godfather des Zombie-Films, sein erstes Werk Night Of The Living Dead hat das Genre definiert wie kein Zweites und ist nicht nur Kult sondern auch Kulturgut.

Weiterlesen

Der The Omen ist cruel (XXXisql085)

Damien, der das schönste Muttermal aller Zeiten trägt und durch die Hinterbeine eines Schakals das Licht der Welt erblickt hat, hält seine Adoptiveltern schwer auf Trab.  So ein Satansbraten! Weiterlesen

Der The Mummy’s Tomb ist cruel (XXXisql083)

The Mummy’s Tomb von 1942 ist der dritte Teil einer fünfteiligen Mumien-Saga und dabei der erste von Dreien in denen Lon Chaney Jr. die von ihm gehasste Rolle der Mumie Kharis übernimmt. Weiterlesen

Der Once Upon A Midnight Scary ist cruel (XXXisql080)

Vincent Price, die wahrscheinlich bekannteste Stimme des Horrors und selbsternannter ‚expert on the terrors of the night‘ ist Host des TV-Specials Once Upon A Midnight Scary, das drei Kurzgeschichten featuret. Weiterlesen

Der The Halloween That Almost Wasn’t ist cruel (XXXisql079)

No more tricks? No more treats? No more Halloween? Ja, es sieht ganz danach aus: Halloween ist tatsächlich vom Aussterben bedroht! Schnell machen die Medien Dracula zum Sündenbock, obwohl dem Graf nichts ferner läge als dem Kürbisfest Lebewohl zu sagen. Dementsprechend dringend ist ihm das Bedürfnis das Fest vorm Untergang zu bewahren. Weiterlesen

Der Sometimes They Come Back ist cruel (XXXisql075)

Erst vorgestern wurden hier ein paar Worte über Stephen King-Verfilmungen und deren beide Kategorien verloren. Sometimes They Come Back gehört auf jeden Fall zur zweiten Kategorie und funktioniert demnach wohl nur über die Ironieschiene. Weiterlesen

Der The Langoliers ist cruel (XXXisql073)

Es ist ja so eine Sache mit Stephen King-Verfilmungen… gibt es mit The Shining, The Shawshank Redemption, Stand By Me oder The Green Mile zwar eine ganze Handvoll gelungener Bildschirmadaptionen, ist der Großteil jämmerlich produzierter Schund der einem eher durch schäbige Special Effects, schlechte Kostüme und mangelnde Schauspiel-Skills in Erinnerung bleibt. Weiterlesen

Der The Monster Squad ist cruel (XXXisql070)

The Monster Squad von 1987 hat alles was man an Kinder- und Jugendfilmen dieser Dekade liebt: Einen phänomenalen Soundtrack, starke Frisuren und Klamotten, coole Sprüche, ein Baumhaus, einen süßen Hund, ahnungslose Eltern, die obligatorischen Bullies und natürlich die vor Klischees übertriefenden Hauptcharaktere, die über den Coolen, den Dicken (heißt hier sogar tatsächlich ‚Fat Kid‘!!), den Helden, den Polizisten samt Sidekick, die hübsche Nachbarin bis hin zur nervigen kleinen Schwester alle Stereotype hergebenn, die man sich nur wünschen kann.

Weiterlesen