Review: Heavy Harvest – Iron Lung (2020)

Monatelang schon musste das Zweitwerk der in Basel ansässigen Heavy Harvest ein tristes Dasein in meinem schon etwas angestaubten To-Do-Stapel fristen. Schon mit dem Einfaden der Gitarren des Intros dämmerte mir dann aber, was mit dem Einsatz von Scream schlagartig Gewissheit werden sollte: Das lange Abgammeln auf dem Schreibtisch geschah absolut zu Unrecht, denn Iron Lung R.O.C.K.T. mehr als amtlich.
. Weiterlesen

Review: Total Annihilation – …On Chains Of Doom (2020)

artwork: Toderico Art

Hach ja, die guten alten Vorurteile… Eine Band namens Total Annihilation…On Chains Of Doom als Albumtitel und Songs, die so klangvolle Namen wie Dead Souls tragen? Ein solches Artwork? Und überhaupt: Thrash Metal? 2020??? Eigentlich hat sich bei mir erst mal alles dagegen gesträubt die Scheibe einzulegen… but what do you know?… Die Platte beweist, dass Vorurteile eben doch dazu da sind um abgebaut zu werden. Was die Aufmachung verspricht hält die Musik natürlich trotzdem: METAL TO THE MAX! Weiterlesen

Review: Scratches – Rundown (2019)

artwork:  Max Zitzer

Cinematic Dark Rock – So nennen Scratches aus Basel das, was sie auf ihrer nunmehr dritten Veröffentlichung mit dem Titel Rundown an den Mann/die Frau bringen. Und das passt sehr gut, denn noch bevor mir diese Beschreibung aufgefallen ist, fühlte ich mich bereits an 80er Jahre Filmscores erinnert. Mit Fokus auf Keys und Atmosphäre kreiert das Quartett einen eigenartig butterweichen Klangteppich. Und das ist nicht mal negativ gemeint. Weiterlesen

Review: King Legba And The Loas – Back From The Dead (2019)

Back From The Dead: So heißt das aktuelle zweite Album von King Legba And The Loas. Richtig tot war das Trio aus Basel dabei allerdings nie so wirklich – lediglich etwas sparsam was Veröffentlichungen angeht. Das selbstbetitelte Debüt liegt dann auch schon satte fünf Jahre zurück. Geschadet zu haben scheint die üppige Zeitspanne dem Projekt jedoch ebenso wenig wie es ihm gut getan hat. Alles beim Alten also in der Gruft.  Weiterlesen

Neues Musikvideo von INEZ!

Die in Basel ansässige Musikerin INEZ hat eine neue Singel nebst ansprechendem Video veröffentlicht, welches die Wüste Arizonas als Kulisse nutzt. Rising Sun ist mystische Mandala-meets-Mantra-Mukke, die den Folk der Faun Fables mit dem Charme eines Nick Cave geschickt zur Southern Romantic verknebelt. Wer esotherisches Hippie-Gehabe nicht abkann sucht besser das Weite… mir persönlich taugt das an dieser Stelle aber sehr! Weiterlesen